Anbieter, Gothaer

Gothaer Unfallversicherung Test

Die Gothaer private Unfallversicherung kann im Stiftung Warentest eine gute Testnote von 1,8 erzielen. Getestet wird der Tarif P 350 Top mit Plusdeckung. Besonders gut bewertet werden die Anträge des Unfallversicherers, was auch die Gesundheitsfragen einschließt. In dieser so entscheidenden Testkategorie gibt es die sehr gute Teilnote von 1,2. In fast allen Leistungsbereichen des Tests kann der Kölner Unfallversicherer ein grünes Häkchen erhalten.

Eine Unfallversicherung bietet einen umfassenden Versicherungsschutz für Sie und Ihre Familie. Unsere Experten erstellen Ihnen eine kostenlose Risikoanalyse, gleichzeitig profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen.

Die Leistungen im Stiftung Warentest – Gliedertaxe eingeschränkt

In nahezu allen Testkategorien bietet der Unfallschutz der Gothaer Versicherung Leistungen an. Einzig im Testbereich der Gliedertaxe fanden die Tester einen eingeschränkten Schutz vor. Der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit kann die Testexperten dennoch überzeugen. So kann der Unfalltop-Schutz folgende Testnoten erzielen:

  • Kapitalzahlung 2,1
  • Bedingungen 1,5
  • Anträge 1,2

Die drei Testkategorien summieren sich zu einer insgesamt guten Bewertung von 1,8. Der Versicherer kann insbesondere mit einer sehr guten Leistung im Falle einer Invalidität überzeugen.

Jetzt Vergleich anfordern >

Bedingungen und Leistungen der Gothaer Unfallversicherung

Den Unfallschutz gibt es in drei verschiedenen Tarifen zu bekommen. Das sind die Varianten Unfall, UnfallTop und UnfallTop mit PlusDeckung. Je höher der Unfalltarif des Versicherers ist, desto höher fällt auch die Unfallleistung im Falle einer Invalidität aus. So gibt es eine Vorschusszahlung von 40 Prozent bei erwarteter Invaliditätsleistung. Zusätzlich bietet eine private Unfallrente folgende Leistungen an:

  • Schutz bei Versorgungslücken zu 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden täglich
  • Freizeit- und Berufsunfälle werden weltweit versichert
  • Das Elternteil sichert das Einkommen der Familie ab
  • Zukunftschancen für Kinder
  • Unfallrente ab einem Invaliditätsgrad von fünfzig Prozentpunkten

Darüber hinaus sichert der Unfallversicherer aus Köln die Versicherungskunden mit einer Todesfallleistung ab. Im Vergleich zum Schutz im Rahmen einer Berufsunfähigkeit liegen auch die Versicherungskosten auf einem sehr günstigen Niveau. Erfahren Sie auch alles zu den Testergebnissen der Interrisk privaten Unfallversicherung.

Unternehmenstest bei Morgen und Morgen

Das renommierte Analysehaus hat sich auf dem Gebiet des Testens spezialisiert. Neben den Produkttests verfolgt die Ratingagentur auch das Testziel die privaten Versicherungsunternehmen selbst zu testen. Als Testparameter werden die Bilanzkennzahlen der letzten fünf Jahre herangezogen. Das Testergebnis lautet auf zwei von fünf möglichen Sternen. Mit diesem Ergebnis ist der Versicherungsverein nicht im vorderen Drittel anzufinden.

Parameter Gesundheitsfragen und Leistungen im Vergleich

Wenn es um die Beantwortung der Gesundheitsfragen geht, dann ist die Gothaer Versicherung ein sehr guter Anbieter. Die Warentester haben im Rahmen der Antragsbewertungen auch die wichtige Voraussetzung hinsichtlich der Gesundheitsfragen im Test einbezogen. Weitere Leistungen, die im Vergleich ermittelt worden sind:

  • Vorerkrankungen, Fristen, Trunkenheit
  • Medikamente, Schlaganfall, Herzinfarkt
  • Zeckenbiss, psychische Reaktionen, Bergungskosten
  • sowie kosmetische Operationen
Progression und Krankenhaustagegeld der privaten Unfallabsicherung

Die Gothaer private Unfallabsicherung bietet zusätzlich noch frei wählbare „Progressionsstaffeln“ an. Im Falle einer Invalidität von einhundert Prozent erhalten Unfallkunden eine 350-prozentige Progression. Das Krankenhaustagegeld umfasst unter anderem Leistungen für:

  • Fernsehmiete, Telefongebühren, Bücher und Zeitschriften
  • Haushaltshilfe, Pflege der Angehörigen sowie Nachhilfeunterricht für Kinder

Versicherungsbedingungen für Senioren

Senioren bis zu 75 Lebensjahren können eine Unfallpolice beim Kölner Unfallversicherungsunternehmen abschließen. Über das Höchsteintrittsalter hinaus gibt es keinen Unfallschutz für Senioren. So zeigen es die Testanalysen der Stiftung Warentester. Hier finden Sie weitere Anbieter. 

Jetzt Vergleich anfordern >

Gothaer Versicherungsbank VVaG

Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221 308-00
Fax 0221 308-103
E-Mail: info@gothaer.de